Logo Praxis zum Fluss Baden

Körpertherapien

Klassische Massage

Über die klassische (medizinische) Massage werden die entsprechenden Muskeln mobilisiert, tonisiert oder detonisiert.

Bei der Behandlung kann auf spezifische Beschwerden eingegangen werden und in Kombination mit der Schröpf- oder Triggerpunkt Technik gearbeitet werden.

Fussreflexzonenmassage

Nach den neusten Erkenntnissen von Hanne Marquart, durch Druck der entsprechenden Reflexzonen am Fuss werden Körper verbundene Organe aktiviert und zur Selbstheilung angetrieben. Es beinhaltet dadurch ein grosses Anwendungsspektrum.

Bindegewebsmassage

Eine Bindegewebszone ist ein umschriebenes Areal der Haut und der Unterhaut, welches sich durch typische Veränderungen (Einziehungen, Quellungen, sensorische Veränderungen etc.) bei Funktionsstörungen und/oder Erkrankungen der inneren Organsysteme zeigt.

Hydrotherapie

Die Hydrotherapie ist eine therapeutische Wasseranwendung, es entsteht eine Einwirkung auf den ganzen Organismus (physisch und psychisch). Ich wende in der Praxis Wickel an und gebe Tipps für Heimanwendungen von Waschungen und Güssen.​ Gerne berate ich Sie dazu.

Lymphdrainage

Als klassische Behandlungsform von Ödemen hat sich die manuelle Lymphdrainage bewährt. Es handelt sich um eine sanfte Oberflächenmassage. Oberste Priorität hat bei der Lymphdrainage der richtige Druck. Da sich die Lymphgefässe relativ nah an der Oberfläche bewegen, ist ein geringer Druck entscheidend für den Erfolg der Behandlung.