Logo Praxis zum Fluss Baden

Irisdiagnose

Als ehemalige Augenoptikerin habe ich mich schon immer für die Gesundheit des Auges interessiert.
Durch den Abschluss der dipl. Naturheilpraktikerin darf ich nun die Irisdiagnose praktizieren.

​ Für die Steuerung der inneren Organe ist das vegetative Nervensystem zuständig. Die vernetzten Nervenfasern enden in der Regenbogenhaut (Iris).
Bei ständigen Regulationsstörungen eines Organs kommt es im Bereich der Nervenfasern zu Veränderungen, die in der Iris erkennbar sind.

Die Irisdiagnose gibt mir wertvolle Hinweise auf konstitutionelle oder erbliche Veranlagungen.